Von nun an sind SIE es, die √ľber k√ľnftige Themen und Redner entscheiden !

Die InnoVibes-Konferenzen haben zum Ziel, Innovation zu verbreiten und Know-how durch Networking miteinander zu teilen. Sie m√∂chten auch Ihnen das Wort erteilen. Welche Themen m√∂chten Sie behandeln und durch welche Redner? Ab jetzt nehmen Sie die Ausrichtung der zuk√ľnftigen InnoVibes in die Hand.

Hier finden Sie erste Abstimmungstendenzen. Sie k√∂nnen diese beeinflussen, indem Sie auf die Schaltfl√§che ¬ęStimmen Sie ab¬†/ machen Sie eigene Vorschl√§ge¬Ľ am Ende dieser Seite klicken. Danke f√ľr Ihre Teilnahme und bis bald!

Thematischen

11%Virtuelle Lerninhalte (VR/AR), wie profitiert mein Unternehmen?
10%Verhandlungsstrategie: Instrumente und Tipps für erfolgreiche Verhandlungen
10%Digitalisierung der Unternehmensverwaltung: Wo soll ich anfangen?
9%Kundenbindung: Best Practices für einen wirkungsvollen Newsletter
8%Welche Rolle spielt die Website im Zeitalter der sozialen Netzwerke?
7%Gesellschaftliche Verantwortung von KMU: Welche Themen und wo anfangen?
7%Soziale Medien: Werkzeuge und Tipps für eine effektive Kommunikation
6%Cybersicherheit für KMU
5%Unternehmensnachfolge: Wo soll ich anfangen?
5%SEO: Werkzeuge und bewährte Praktiken für eine optimierte Suchmaschinenoptimierung
5%Wie werden die klima- und energiepolitischen Zielen des Bundes im Kanton Wallis umgesetzt?
4%Wie können wir eine Verkaufsmacht von Grund auf schaffen?
4%Wie können neue Kunden über E-Mail-Kampagnen erreicht werden?
4%Arbeitssicherheit : Hilfe und Tools
3%Copywriting: Welche bewährten Praktiken gibt es, um wirkungsvolle Inhalte zu erstellen (Werkzeuge, Inhalte...)?
0%Internet der Dinge (IoT): Anwendungen und Chancen

Redner

54%
Frédéric Mathier

Verhandlungsstrategien | Besser verkaufen und kaufen | Verhandlungstraining | Mentoring & Workshops | Keynotespeaking | Verhandlungsberatung |

19%
Matthias Sulzer
15%
Carla Kaufmann
12%
Peter Metzinger
0%
Gerold Biner

Seit 40 ereignisreichen Jahren ist Gerold Biner Teil des Teams der Air Zermatt, seit Dezember 2011 bis 2023 hatte er die Position des CEO inne.